Artikel für Juristen

 

Für juristische Fachzeitschriften habe ich bisher folgende Artikel geschrieben:

 

  • „Anmerkung zum Urteil des BSG B 6 KA 68/97“ in Sozialgerichtsbarkeit 1999, 524 ff. (Sind Praxisbudgets auf der Grundlage früherer Umsätze zulässig und inwieweit darf ein Zahnarzt, der bisher unterdurchschnittliche Umsätze erwirtschaftet hat, diese ausweiten?)

  • „Besonderheiten des Arzthaftungsrechts bei zahnärztlicher Behandlung“ in Medizinrecht 2000, 185 ff.

  • „Passivlegitimation im Arzthaftungsprozess bei ambulanter Behandlung“ in Medizinrecht 2000, 311 ff.

  • „Zulässigkeit der Honorarklage eines Arztes am Praxisort“ in Medizinrecht 2001, 402 ff.

  • „Zur Verfassungsmäßigkeit der Sanktionen bei kollektivem Zulassungsverzicht von Vertragsärzten“ in Medizinrecht 2005, 26 ff.

  • "Zivilrechtliche Abmahnungen der Ärztekammern gegen ihre eigenen Mitglieder" in Gesundheitsrecht 2007, 568 ff.

  • "Ansprüche des niedergelassenen Arztes gegen den Patienten bei Versäumung des Behandlungstermins" in MDR 2008, 837 ff.

  • "Schadensersatzpflicht des Zahnarztes für Verzögerung sachgemäßer Behandlung (OLG Koblenz 5 U 811/15)" in Gesundheitsrecht 2016, 288

  • Rezension des Buches "Katja Brauße: Die europäische Patientenrichtlinie aus vertragszahnärztlicher Sicht", Gesundheitsrecht 2016, 398

 

Zur Startseite