Artikel für Zahnärzte

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Artikel, die ich in mehr als 20 Jahren in Fachzeitschriften veröffentlicht habe:

2021

  • “Gewinnerzielung im Praxislabor”, Quintessence-news 28. Juli 2021
  • “Das Nachbesserungsrecht des Zahnarztes bei Zahnersatz gilt nicht unbegrenzt.”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 6/2021
  • “Die Verletzung des N.lingualis bei einer Osteotomie ist nicht automatisch ein Behandlungsfehler”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 5/2021
  • “Vorerkrankung im Antrag: Zahnfehlstellung ist keine ‘Anomalie’, Quintessence-news 11. Mai 2021
  • “Kein vorwerfbarer Behandlungsfehler, obwohl eine apikale Parodontitis nicht erkannt wurde”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 4/2021
  • “Alkoholsucht führt zum sofortigen Ruhen der Approbation”, Quintessence-news 15. April 2021
  • “Kein Behandlungsfehler trotz Übersehen einer apikalen Parodontitis”, Die Zahnarzt Woche, Heft 10/2021
  • “Implantate sind nur sehr selten ‘Kassenleistung’ “, Zahnarztpraxis professionell, Heft 2/2021
  • “Apikale Parodontitis übersehen: ‘vertretbarer Diagnoseirrtum’ “, Quintessence-news 22. Februar 2021
  • “Zahnverlust und Würgereiz sind kein hinreichender Grund für Implantate als ‘Kassenleistung’ “, Abrechnung Aktuell, Heft 2/2021
  • “Wirtschaftliche Ausklärungspflicht von Zahnärzten”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 1/2021
  • “Implantate als ‘Kassenleistung” “, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft Januar 2021

2020

  • “Implantate als ‘Kassenleistung’ “, Die Zahnarzt Woche, Heft 3/4/2020
  • “Erstattungspflicht der Privaten Krankenversicherung bei Überschreiten der gesetzlichen Höchstsätze”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft November 2020
  • “Weiternutzung von angeblich unbrauchbarem Zahnersatz”, Die Zahnarzt Woche, Heft 47/2020
  • “Hygiene in der Zahnarztpraxis”, Zahnärzteblatt Brandenburg, Heft 4/2020
  • “Hygiene in der Zahnarztpraxis”, BRAND-Aktuell Heft 5/2020
  • “Überschreiten der gesetzlichen Höchstsätze”, Die ZahnarztWoche, Heft 40/2020
  • “Behandlungsunterlagen auf Anforderung besser herausgeben”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 9/2020
  • “Patient kann Übersenden an seinen Anwalt verlangen”, Quintessenz-News 25. August 2020
  • “Wirtschaftliche Aufklärungspflicht für Zahnärzte”. Die Zahnarzt Woche, Heft 34/2020
  • “Wirtschaftliche Aufklärungspflicht von Zahnärzten”, Zahnärzteblatt Brandenburg, Heft 3/2020
  • “Vermutung eines fehlerhaften Verhaltens reicht aus”, Quintessenz-News 17. Juli 2020
  • “Aufklärung vor kosmetischer Behandlung”, Die ZahnarztWoche, Heft 27-29/2020
  • “Wirtschaftliche Aufklärungspflicht von Zahnärzten”, Quintessenz-News 16. Juni 2020
  • “Approbationsnetzug wegen Betrugs der eigenen Versicherung”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 3/2020
  • “Entzug der Approbation”, Die ZahnarztWoche, Heft 6/2020
  • “Schiedsgericht bei Streit in einer zahnärztlichen Berufsausübungsgemeinschaft”, Zahnärzteblatt Brandenburg, Heft 6/2019
  • “Strafrechtliche Verurteilung führt zu Entzug der Approbation”, Die ZahnarztWoche Portal 28.1.20
  • “Approbation weg nach Verurteilung wegen Versicherungsbetrug”, Quintessenz-News 28. Januar 2020
  • “Zahnarzthaftung: Anerkannte Behandlungsmethode macht Aufklärung überflüssig”, Zahnarztpraxis professionell Heft 01/2020

2019

  • “Zahnärztliches Praxislabor – legal und sinnvoll”, Privatliquidation aktuell, Heft 12/2019
  • “Zulassungsentziehung wegen sexueller Übergriffe”, DieZahnarztWoche Heft 46/2019
  • “Zulassungsentziehung wegen schwerwiegender Pflichtverletzungen außerhalb des zahnärztlichen Kernbereichs”, ZahnarztpraxisProfessionell, Heft 11/2019
  • “Gutachten von Schlichtungsstellen bindet staatliche Gerichte nicht”, ZahnarztpraxisProfessionell, Heft 9/2019
  • “Zulassungsentziehung wegen sexueller Übergriffe”, BRAND-AKTUELL Heft 6/2019
  • “Schweres Fehlverhalten rechtfertigt Entzug der Zulassung”, Quintessenz-News 24. Oktober 2019
  • “Schiedsgericht bei Streit in einer zahnärztlichen BAG”, Die ZahnarztWoche, Heft 41/2019
  • “Streit in der Zahnärzte-BAG: Wenn das Schiedsgericht zuständig ist”. Zahnarztpraxis professionell, Heft 10/2019
  • “Konkurrenzschutzklausel im Mietvertrag unbedingt regeln”, Praxisführung professionell Informationsdienst für die therapeutische Praxis, Heft 08/2019
  • “Zahnarzt oder Jurist oder beides?” Quintessenz-news 19.September 2019
  • “Konkurrenzschutzklausel im Mietvertrag unbedingt regeln”, Apotheke heute, Heft 8/2019
  • “Schlichtungsgutachten vor Gericht nicht bindend”, Quintessenz News 26. Juli 2019
  • “Nötig oder nicht? Konkurrenzschutzklausel bei Miete”, Zahnärzteblatt Brandenburg, Heft 3/2019
  • “Konkurrenzschutzklausel im Mietvertrag unbedingt regeln”, Zahnarztpraxis professionell Heft 7/2019
  • “Keine Honorarkürzung nach längerem Tragen eines Zahnersatzes”, Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte, Heft 6/2019
  • “Vor Konkurrenz schützen – über den Mietvertrag”, Quintessenz news 5.6.2019
  • “Falle bei Arbeitsverträgen”, DieZahnarztWoche 16/2019
  • “Beweislastverteilung bei Behandlungsfehler”, Die ZahnarztWoche 13/2019
  • “Behandlungsfehler – wer was beweisen muss”, Quintessenz news 7.3.2019
  • “Praxisinhaber müssen ihre angestellten Zahnärzte überwachen”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 2/2019
  • “Entzug der Approbation wegen Betrug” Die Zahnarztwoche 7/2019
  • “Zahnarzt muss Arztbriefe an Patienten weiterleiten” Zahnarztpraxis professionell, Heft 1, 2019
  • “Grobe Dokumentationsmängel – OLG Hamm akzeptierte nur eine Ziffer in der Rechnung”, Praxis Implantologie, Heft 1/2019/li>

2018

  • “OVG Nordrhein-Westfalen: Entzug der Approbation wegen Abrechnungsbetrug”, Privatliquidation Aktuell, Abrechnung Aktuell, Praxis Implantologie, alle 10. Dezember 2018
  • “Gekürzte Zahnarztrechnung: strenge Anforderungen an die Dokumentation der Behandlung”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 11/2018
  • “Patienten sicherheitshalber immer über Arztbriefe informieren”, quintessenz-news 1. November 2018
  • “Zahnarzt muss Arztbriefe an Patienten weiterleiten”, ZP Online, 31. Oktober 2018
  • “Tankgutscheine für 8 Monate im Voraus – keine gute Idee”, Praxisteam professionell, Heft 9/2018
  • “Fristlose Kündigung nach heimlicher Aufzeichnung”, Die ZahnarztWoche 37/2018
  • “Vorsicht bei Geschenken an Angestellte”, Die ZahnarztWoche, Heft 37/2018
  • “Tankgutscheine für 8 Monate im Voraus – keine gute Idee!”, Praxis Implantologie, 20.August 2018
  • “Heilung von Dokumentationsmängeln möglich, aber…”, Zahnärzteblatt Brandenburg, Heft 3/2018
  • “Mangel in Dokumentation kann geheilt werden”, Die ZahnarztWoche, Heft 20/2018
  • “OLG Dresden: Dokumentationsmängel kann durch Parteivernehmung geheilt werden”, Zahnarztpraxis professionell online 9. Mai 2018
  • “Fristlose Kündigung einer MFA wegen Weitergabe von Patientendaten”, Die ZahnarztWoche, Heft 6/2018

2017

  • “Jahrelang Steuern veruntreut. Zahnarzt wurde Approbation entzogen”, dens, Mitteilungsblatt der Zahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern, Heft 11 aus 2017
  • “Haftung von Angestellten in Zahnarztpraxen untereinander”, Die ZahnarztWoche, Heft 39 aus 2017
  • “Drohung mit fristloser Kündigung”, uptodate, Heft 3/2017
  • “Befangenheit von Gutachtern”, dens, Heft Juni 2017
  • “Diese Praxis ist videogesichert”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 14/2017
  • “Befangenheit von Gutachtern”, uptodate, Heft 2/2017
  • “Befangenheit von Gutachtern”, Die ZahnarztWoche, Heft 19/2017
  • “Unbrauchbar: Honorar zurückgefordert. Zahnersatz: Keine Kürzung des Honorars nach längerem Tragen eines Zahnersatzes”, Die ZahnarztWoche, Heft 13/2017
  • “Freiberuflich oder scheinselbstständig?”, uptodate, Heft 1/2017
  • “Haftung und Überwachungspflicht für Partner in der Berufsausübungsgemeinschaft”, BRAND-Aktuell, Heft 2/2017
  • “Überwachungspflicht trifft alle Partner – Kassenabrechnung: Haftung für BAG-Partner”, Die Zahnarztwoche, Heft 6/2017

2016

  • “Arbeitsunfälle in der Zahnarztpraxis: Wer haftet, wenn sich eine Mitarbeiterin verletzt?”, Praxisteam professionell, Heft12/2016
  • “Abfärberegelung”, uptodate, Heft 4/2016
  • “Drohung mit fristloser Kündigung”, BRAND-Aktuell, Heft 6/2016
  • “Bezug zu zahnärztlicher Tätigkeit nicht nötig. Approbationsentzug: Auch Verurteilung in Wirtschaftssachen kann ausreichen”, Die Zahnarztwoche, Heft 45/2016
  • “Streng und gefährlich: die Abfärberegelung”, Die Zahnarztwoche, Heft 40/2016
  • “Gesundheitsgefährdende Mängel gemieteter Praxisräume können zur fristlosen Kündigung führen”, BRAND-Aktuell, Heft 5/2016
  • “Kostenlose Leistungen sind Zahnärzten nicht erlaubt”, uptodate, Heft 3/2016
  • “Approbationsentzug nach Straftaten”, Zahnärztliche Nachrichten Sachsen-Anhalt, Heft 09/2016
  • “Privatgutachter-Tagung 2016”, Zahnärzteblatt Schleswig-Holstein, Heft September 2016
  • “Drohung mit fristloser Kündigung”, Die ZahnarztWoche, Heft 35/2016
  • “Patientendaten im Internet : Schweigepflicht gilt auch für www-postings”, Praxis&Labor, Juli 2016
  • “Approbationsentzug nach Straftaten”, BRAND-AKTUELL, Heft 4/2016
  • “Im Zweifel die Behandlung nicht durchführen – Patientenaufklärung: Zahnärzte müssen sicherstellten, dass nicht Deutsch sprechende Patienten die Aufklärung verstehen”, Die ZahnarztWoche, Heft 29-30/2016
  • “Gesundheitsgefährdende Mängel von gemieteten Praxisräumen”, DieZahnarztWoche, Heft 26/2016
  • “Gesundheitsgefährdende Mängel von gemieteten Praxisräumen”. ZKN Mitteilungen, Heft 6+7/2016
  • “Nachbehandlungskosten”. uptodate, Heft 2/2016
  • “Gefährliche Mitarbeiter-Postings im Internet”. Die ZahnarztWoche, Heft 20/2016
  • “Praxishomepage: Welche Hyperlinks sind erlaubt?”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 9/2016
  • “Worüber muss der Zahnarzt den GKV-Patienten bei der Planung von Zahnersatz aufklären?”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 4/2016
  • “Honoraranspruch. Dürfen Patienten Rechnungsbeträge eigenmächtig kürzen” ZKN Mitteilungen, Heft 4/2016
  • “Zahnärzte dürfen keine kostenlosen Leistungen anbieten”, Die Zahnarztwoche, Heft 11/2016
  • “Was man bei der Praxisübergabe bezüglich der Mitarbeiter beachten muss”, uptodate, Heft 1/2016
  • “Inzwischen bist Du pensionsberechtigt” (Gefahren durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz AGG), Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 6/2016
  • “Patientenfälle im Internet diskutieren”, ChancePraxis, Heft 1/2016 und Die Zahnarztwoche, Heft 10/2016
  • “Wenn Patienten nicht vollständig zahlen”, Die Zahnarztwoche. Heft 8/2016
  • “Schülerpraktikum in der Zahnarztpraxis. Was ist rechtlich zu beachten?”, Zahnarztpraxis professionell, Heft 1/2016

2015

  • “Berufsgerichtliche Ahndung zum Strafverfahren”, ZKN Mitteilungen, Heft 12/2015
  • “Mitarbeiter in Praxiswerbefilmen”, uptodate, Heft 4/2015
  • “Zusätzliche Geldbuße durch das ärztliche Berufsgericht”, Die Zahnarztwoche, Heft 49/2015
  • “Gibt es noch jemanden, den ich fragen muss? – Aufklärung und Einwilligung bei minderjährigen Kindern”, Die Zahnarztwoche, Heft 48/2015
  • “Das Medizinische Versorgungszentrum-eine interessante Alternative für Zahnärzte?”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 11/2015
  • “Keine GEMA für Musik aus dem Radio”, uptodate, Heft 3/2015
  • “Praxiswerbefilme: Vorsicht bei den Mitarbeitern”, ZKN Mitteilungen, Heft 7/2015
  • “Gefälligkeitsgutachten sind strafbar”. Brand-Aktuell, Heft 3/2015
  • “Die Haftpflichtversicherung zahlt nicht in allen Fällen, wie ein aktuelles Urteil aufzeigt.”, Brand-Aktuell, Heft 3/2015
  • “Strafbarkeit von Gefälligkeitsgutachten”, ZKN Mitteilungen, Heft 6/2015
  • “Zahnarzt als ‘Freier Mitarbeiter”, uptodate, Heft 2/2015
  • “Strafbarkeit von Gefälligkeitsgutachten”, Der Bezirksverband (Oberbayern), Heft 5/2015
  • “OLG Zweibrücken: Haftpflichtversicherung muss die Kosten für den Erfüllungsschaden nicht tragen”, ZahnärzteWirtschaftsdienst, Heft 5/2015
  • “Gutachter müssen besondere Sorgfalt an den Tag legen”, Die Zahnarztwoche, Heft 16/2015
  • “Die Haftpflichtversicherung zahlt nicht alles”, uptodate, Heft 1/2015
  • “Die Haftpflichtversicherung zahlt nicht alles”, ZKN Mitteilungen, Heft 2/2015
  • “Darf ein Zahnarzt für seine Behandlungen Vorkasse verlangen?”, Privatliquidation aktuell, Heft 1/2015
  • “Mindestlohn: Vorsicht Haftungsfalle”, zm-online, 3. Februar 2015
  • “Oberlandesgericht unterstellt Manipulation einer EDV-Dokumentation”, ZKN Mitteilungen, Heft 1/2015
  • “Die Haftpflichtversicherung zahlt nicht alles”, Die Zahnarztwoche, Heft 3/2015

2014

  • “Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse”, ZKN Mitteilungen, Heft 11/2014
  • “Umsatzsteuerfalle bei Praxisgemeinschaften”, Der Bezirksverband Oberbayern, Heft 10/2014
  • “kennen Sie Ihre Rechte? -So verhalten Sie sich bei Mängeln in gemieteten Praxisräumen”, Praxisführung Professionell, Heft 10/2014
  • “Keine Faltenunterspritzung durch Zahnärzte”. uptodate, Heft 3/2014
  • “Kennen Sie Ihre Rechte? – So verhalten Sie sich richtig bei Mängeln in gemieteten Praxisräumen”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 7/2014
  • “Tipps zum Einstieg junger Zahnärzte in eine BAG oder Praxisgemeinschaft”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 7/2014
  • “Umsatzsteuerfalle bei Praxisgemeinschaften”, ZKN Mitteilungen, Heft 8/2014
  • “Gerichte sind bei nur digitaler Dokumentation eher misstrauisch”, Die Zahnarztwoche, Heft 34/2014
  • “Steuerhinterziehung, Selbstanzeige und Co.”, Praxisführung Professionell, Heft 8/2014
  • “Telefonische Zusagen von Krankenkassen”, uptodate, Heft 2/2014
  • “Apparategemeinschaften bei Zahnarztpraxen: Hierauf sollten Sie achten!”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst, Heft 6/2014
  • “Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Was Sie jetzt wissen sollten – auch als Chefarzt” , Chefärzte Brief, Heft 6/2014
  • “Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Was auch Ärzte wissen sollten”, Radiologen Wirtschaftsforum, Ausgabe Juni 2014
  • “Faltenunterspritzung durch Zahnärzte”, ZKN Mitteilungen, Heft 5/2014
  • “Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Was Sie jetzt wissen sollten – auch als Zahnarzt”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 5/2014
  • “Faltenunterspritzung durch Zahnärzte ohne sonstige Qualifikation nicht erlaubt”, Die Zahnarztwoche, Heft 17/2014
  • “Vorsicht bei Telefonauskünften”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 6/2014
  • “Abtretung von Honorarforderungen”, uptodate, Heft 1/2014
  • “Nicht auf telefonische Zusagen von Krankenkassen verlassen.”, Die Zahnarztwoche. Heft 10/2014
  • “Verteidigungsstrategien bei repräsentativen Einzelfallprüfungen”, Abrechnung Aktuell, Heft 2/2014

2013

  • “Weitere Stärkung des Nachbesserungsrechtes”, uptodate, Heft 4/2013
  • “Weitere Stärkung des Nachbesserungsrechtes”, ZKN Mitteilungen, Heft 12/2013
  • “Kein Anspruch auf Dank im Arbeitszeugnis”, uptodate, Heft 3/2013
  • “8 Tipps für ein erfolgreiches Management von Heil- und Kostenplänen in der Zahnarztpraxis”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 9/2013
  • “Kein Anspruch auf Dank in Arbeitszeugnissen”, Die Zahnarztwoche, Heft 35/2013
  • “Kein Anspruch auf Dank in Arbeitszeugnissen”, ZKN Mitteilungen Heft 7/2013
  • “Glaubwürdigkeit von EDV-Dokumentationen”, uptodate, Heft 20/2013
  • “Gemeinschaftspraxen – Chancen und Risiken”, ChancePraxis, Heft 2/2013
  • “Wenn ein Patient von mehreren Zahnärzten behandelt wird”, Die Zahnarztwoche, Heft 16/2013
  • “Glaubwürdigkeit von EDV-Dokumentationen”, ZKN Mitteilungen, Heft 3/2013
  • “Hintergrundmusik in Zahnarztpraxen”, uptodate, Heft 1/2013
  • “Arzt muss Richtigkeit der Dokumentation “plausibel darlegen”, Die Zahnarztwoche, Heft 10/13
  • “Verhältnisse zwischen aufwendigen und weniger aufwendigen Leistungen: Was ist zu beachten?”, Abrechnung Aktuell, Heft 3/2013
  • “Gemeinschaftspraxis – Chancen und Risiken”, Die Zahnarztwoche, Heft 9/2013
  • “Die 10 wichtigsten Tipps im Umgang mit Wirtschaftlichkeitsprüfungen”, Abrechnung Aktuell, Heft 1/2013

2012

  • “Abschreibung des Praxiswertes”, Die Zahnarztwoche, Heft 50/2012
  • “Die Haftung des Zahnarztes für Behandlungsfehler”, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 11/2012
  • “Unfallbedingter Einnahmeausfall bei einer Gemeinschaftspraxis”, dens 10/2012
  • “Bezeichnung einer Zahnarztpraxis als Zentrum” uptodate Heft 3/2012
  • “Angestellte Zahnärzte können für Fehler ihrer Chefs haften”, ChancePraxis Heft 5/2012
  • “Angestellte Zahnärzte haften unter Umständen für Fehler ihrer Chefs”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft Mai 2012
  • “Angestellte Zahnärzte haften unter Umständen für Fehler ihrer Chefs”, Die Zahnarztwoche, Heft 16/2012
  • “Neues zur Befristung von Arbeitsverträgen”, up to date, Heft 1/2012
  • “Strafverfahren: Kühlen Kopf bewahren”, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 3/2012
  • “Mängel der gemieteten Räume einer Zahnarztpraxis”. ZKN Mitteilungen Heft 1/2012

2011

  • “Anwesenheitsrecht des Zahnarztes bei der Begutachtung” Der Bezirksverband Oberbayern, Heft 10/2011
  • “Begutachtung: Anwesenheitsrecht des Zahnarztes bei der Begutachtung.” ZKN Mitteilungen, Heft 10/2011
  • “Datenschutz in der Zahnarztpraxis”, uptodate, Heft 3/2011
  • “Zahnarzt hat Anwesenheitsrecht bei der Begutachtung”, Die Zahnarztwoche, Heft 37/11
  • “Rechtliche Gefahren bei gemeinsamen Anschaffungen durch verschiedene Praxen: Saubere Lösung bei hochpreisigen Investitionen”, ChancePraxis, Heft 2/2011
  • “Gericht erlaubt einstweilige Verfügung gegen TV-Sender”, ZKN Mitteilungen, Heft 5/2011
  • “Unfrieden unter (zahn-) ärztlichen “Partnern” – Ursachen, Konfliktlösung, Prävention”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst, Heft 4/2011

2010

  • “Keine Erstattung fiktiver Nachbehandlungskosten”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 12/2010
  • “Freie Mitarbeiter können teuer werden”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 24/2010
  • “Erstattungszinsen des Finanzamtes sind nicht mehr steuerpflichtig”, Die Zahnarztwoche, Heft 46/10
  • “Garantieversprechen von Zahnärzten”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 9/2010
  • “Nur Heilbehandlungen steuerfrei”, Rundschreiben Nr. 5/2010 der Landeszahnärztekammer Brandenburg
  • “Vorläufige Entziehung vertragsärztlicher Zulassung”, Die Zahnarztwoche, Heft 37/2010
  • “Vertragsgestaltung beim Einstieg junger Zahnärzte in eine Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft”, Chance Praxis, Heft 3/2010
  • “Sofortige Entziehung einer Zulassung nur unter strengen Voraussetzungen”, Abrechnung aktuell 8/2010, Heft 8/2010
  • “Zusendung von Werbe-E-Mails”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 7/2010
  • “Ausdrückliche Einwilligung des Empfängers ist nötig” (Betr. Versendung von Werbe-Emails), Die Zahnarztwoche, Heft 23/2010
  • “Gefälligkeitsatteste können strafbar sein”, Praxisteam professionell, Heft 5/2010
  • “Fälschung von Attesten”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 4/2010
  • “Drohung mit Krankschreibung”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 4/2010
  • “Den Schwerpunkt nach außen korrekt dokumentieren”, ChancePraxis, Heft 1/2010

2009

  • “BGH stellt Orientierungswerte zum Strafmaß bei Steuerhinterziehung auf.”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst, Heft 11/2009
  • “Abmahnungen von Mitarbeitern”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 10/2009
  • “Nur Heilbehandlungen steuerbefreit”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 15/2009
  • “Mediation kann bei Streit in der Gemeinschaftspraxis helfen.”, Chance Praxis Heft 2/2009
  • “Die Schweigepflicht gegenüber Partnern, Kollegen, Personal und Institutionen”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 5/2009
  • “Längere Kündigungsfristen auch für junge Arbeitnehmer”, Apotheker Berater Heft 5/2009
  • “Zahnärzte dürfen Forderungen gegen KZV nicht an private Abrechnungsstellen weitergeben”, Die Zahnarztwoche Heft 18/2009
  • “Regelmäßige Praxisrenovierung muss nicht sein”, Die Zahnarztwoche Heft 9/2009
  • “Wenn die Rechnung offen bleibt.”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 2/2009
  • “Gerichte stoßen Tor zu längeren Kündigungsfristen bei jüngeren Arbeitnehmern auf.”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst, Heft 1/2009, außerdem Ärzte Wirtschaftsdienst Heft 1/2009

2008

  • “Kündigung von Arbeitsverhältnissen durch eine Gemeinschaftspraxis”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 12/2008
  • “BGH: Abfindungen werden auch bei Kollektivkündigungen fällig.”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst, Heft 11/2008
  • “Der Wert des Terminkalenders: Verbindlich vereinbart”, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 21/2008
  • “Der Online-Mahnantrag als Instrument eines effektiven Forderungsmanagements”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 10/2008
  • “Gemeinschaftspraxen sollten auf Kündigungsregelungen achten”, ZKN Mitteilungen Heft 10/2008
  • “Scheingemeinschaftspraxen sind gefährlich”, Die Zahnarztwoche Heft 40/2008
  • “Bewertung von Arztpraxen”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt, Heft 7/2008
  • “Die Angst vor dem Haftungsprozess – Das Damoklesschwert abwenden”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 12/2008
  • “Hohe Anforderungen an die Durchsuchung von ärztlichen Praxisräumen”, Niedersächsisches Zahnärzteblatt Heft 4/2008
  • “Ansprüche begrenzt” (zu einem Urteil des OLG Naumburg), Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 10/2008
  • “Bundesverfassungsgericht erschwert Durchsuchungen von Praxisräumen”, Die Zahnarztwoche, Heft 13/2008
  • “Mediation statt Kampfgeist – Friedenspfeife statt Kriegsbeil”, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 6/2008
  • “BGH-Urteil zur Rechnungsstellung – Angabe einer Zahlungsfrist sollte vermieden werden.”, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 3/2008
  • “Der Zahnarzt hat ein Recht zur Nachbesserung”, Die Zahnarztwoche Heft 7/2008
  • “Eine neue Abmahnungswelle rollt: Der Zankapfel”, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 3/2008
  • “Befristeter Arbeitsvertrag mit der Helferin – aber nur einmal”, Die Zahnarztwoche Heft 3/2008

2007

  • “Verschärfte Haftung bei Hygienefehlern”, Kammer-Express Zahnärztekammer Bremen Heft 12/2007
  • „Die Abmahnungswelle rollt“, Deutsches Ärzteblatt Heft 39/2007
  • „Zahnärzte dürfen für ihre Leistungen einen Vorschuss verlangen“, Die Zahnarztwoche Heft 38/2007
  • „Doppelbehandlungen von KZVen misstrauisch beäugt“, Die Zahnarztwoche Heft 30/2007
  • „Ein außergerichtlicher Vergleich hilft“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 20/2007
  • „Wenn der Zahnarzt eine Abmahnung erhält“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 15/2007
  • „Gericht entschärft Kriterien für Rente wegen Berufsunfähigkeit vom Versorgungswerk“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 10/2007
  • „Haftung des Zahnarztes“, Zahnärztekammer Niedersachsen Mitteilungen Heft 1/2007

2006

  • „Kündigung wegen häufiger Krankheit ist möglich“, Die Zahnarztwoche Heft 49/2006
  • „Vermeidung von Regressen in Wirtschaftlichkeitsprüfungen“, Die Zahnarztwoche Heft 18/2006
  • „Die Haftung des Zahnarztes für Behandlungsfehler“, Zahnärztliche Nachrichten Niederbayern Heft 5/2006
  • „So kann man seine Approbation retten“, Die Zahnarztwoche Heft 3/2006
  • „Die Haftung des Zahnarztes für Behandlungsfehler“ ZMK Heft 5/2006

2005

  • „Weitere Liberalisierung des ärztlichen Werberechts“, Die Zahnarztwoche Heft 47/2005
  • „Vertragszahnärzte müssen nicht neben der Praxis wohnen“, Die Zahnarztwoche Heft 35/2005
  • „Steuergünstige Gestaltung des Verkaufs von Mundhygieneartikeln in der Zahnarztpraxis: Stolperfallen beim Praxisshop sicher vermeiden“, Die Zahnarztwoche Heft 26/2005
  • „BSG pro Arbeitgeber und Angestellte“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 24/2005
  • „Wenn die private Krankenversicherung vom Vertrag zurücktritt“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 13/2005
  • „Privatliquidation bei Kindern und Jugendlichen: Hierauf müssen Sie achten!“, Privatliquidation aktuell Heft 12/2005
  • “Wenn der Zahnarzt Fehler macht”, ZWP, Heft 11/2005
  • „Verstoß gegen Unfallverhütungsvorschriften: Der Arbeitgeber kann sich strafbar machen“, Die Zahnarztwoche Heft 10/2005
  • „Haftung bei unsinniger Wunschbehandlung“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 8/2005
  • „Zahnärztliche Werbung – was ist erlaubt, was ist verboten?“, ZMK Heft 7-8/2005
  • „So setzen Sie Ihre Honorarforderung im automatisierten Mahnverfahren durch“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 7/2005
  • „Neues Bundesarbeitsgerichtsurteil: Wenn Kranke doch nicht krank sind“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 6/2005
  • „Vertragsstrafe bei Nichtaufnahme der Arbeit“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 2/2005
  • „Bundesverfassungsgericht stärkt Rechte des Zahnarztes bei Honorarvereinbarungen“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 1/2005

2004

  • „Die Gutachter haften für Fehler“, Die Zahnarztwoche Heft 52/2004
  • „Haftung für Partner einer Gemeinschaftspraxis eingeschränkt“, Die Zahnarztwoche Heft 50/2004
  • „Kostenerstattung gerichtsfest gestalten“, Die Zahnarztwoche Heft 41/2004
  • “Für geschlechtsneutrale Stellenanzeigen sorgen”, Die Zahnarztwoche Heft 37/2004
  • „Zahnärzte dürfen für ihre Leistungen werben“, Die Zahnarztwoche Heft 28/2004
  • „Schadensersatzansprüche gegen andere Mieter eines Ärztehauses“, Die Zahnarztwoche Heft 19/2004
  • „Forderungsmanagement in der Zahnarztpraxis“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 11/2004
  • „Bundesgerichtshof erlaubt Aufnahme eines Partners auf Probe“, Ärzte-Wirtschaftsdienst Heft 4/2004
  • „Bundesgerichtshof zieht Rahmen für Konkurrenzschutzklauseln enger“, Ärzte-Wirtschaftsdienst Heft 2/2004

2003

  • „Bundesverfassungsgericht lockert das Werbeverbot weiter“, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst Heft 10/2003
  • „Was tun, wenn eine Mitarbeiterin schlechte Leistungen erbringt?“, Zahnärzte Wirtschaftsdienst Heft 9/2003

2002

  • „KBV und KZBV haften für finanzielle Nachteile durch Fehlentscheidungen“, Die Zahnarztwoche Heft 21/2002
  • „30.000 DM Schmerzensgeld für nicht indizierte Zahnextraktion trotz Einwilligung des Patienten: Restauration geht vor Extraktion“, Die Zahnarztwoche Heft 14/2002
  • „Gerichtsverfahren bei Haftungsfällen-Vorbeugen ist besser als heilen“, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst Heft 10/2002
  • „Übergabe der Patientenkartei bei Verkauf“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 9/2002

2001

  • „Bei Niederlassung im Wohngebiet ist Vorsicht geboten“, Die Zahnarztwoche-Spezial Heft 12/2001
  • „Die Haftungsfrage bei Hygienefehlern: Die Beweislast liegt beim Zahnarzt“, Die Zahnarztwoche-Spezial Heft 8-9/2001
  • „Praxis für Ganzheitliche Zahnheilkunde’ auf Briefbögen ist zulässig“, Die Zahnarztwoche Heft 25/2001
  • „Vorsicht vor falschen Gemeinschaftspraxen“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 17/2001
  • „Vom privaten Ärger mit der privaten Kasse“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 14/2001
  • „Eine sorgfältige Karteiführung kann im Haftungsprozess sehr helfen“, Die Zahnarztwoche Heft 10/2001
  • „Über die Wirksamkeit von Konkurrenzschutzklauseln in Praxisverträgen“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 6/2001
  • „Wenn Praxisräume unbenutzbar werden“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 3/2001
  • „Zahnarzt war vor Gericht gegen Versorgungswerk erfolgreich“, Die Zahnarztwoche Heft 1-2/2001

2000

  • „BVerfG öffnet Werbung für Zahnärzte“, Die Zahnarztwoche Wirtschaft Heft 1/2000
  • „Tipps für die Praxisübernahme“, Die Zahnarztwoche Sonderbeilage 4/2000
  • „Dem Zahnarzt müssen Korrekturen am Zahnersatz gestattet werden“, Die Zahnarztwoche Heft 30/2000
  • „Patient erscheint nicht, soll aber zahlen“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 23/2000
  • „In der Gemeinschaftspraxis haftet der Zahnarzt auch für den Partner“, Die Zahnarztwoche Heft 20/2000
  • „Computerfirmen haften für falsche Beratung von Zahnärzten“, Zahnärztliche Mitteilungen Heft 19/2000
  • „Zulassungssperren könne in manchen Fällen rechtswidrig sein“, Die Zahnarztwoche Heft 12/2000
  • „Probleme bei der Aufnahme eines Partners ohne Kapitalbeteiligung“, Die Zahnarztwoche Heft 10/2000
  • „Werbung – was ist erlaubt, was ist verboten?“, Zahnärzte-Wirtschaftsdienst Heft 5/2000
  • „Honorarrückforderungen bei der PA-Behandlung nehmen zu: Was die Prüfgremien am häufigsten bemängeln und wie man reagieren kann“, Die Zahnarztwoche Heft 4/2000

1999

  • „Der Zahnarzt und die private Krankenversicherung“, Die Zahnarztwoche Heft 41/1999
  • „Kleine Abrechnungsfehler können zu drastischen Honorarkürzungen führen“, Die Zahnarztwoche Heft 38/1999
  • „Zahnärzte dürfen auf billigere Krankenkassen hinweisen“, Die Zahnarztwoche Heft 35/1999
  • „Schreckgespenst Wirtschaftlichkeitsprüfung: Erfolgreich kämpfen kann nur, wer sich auskennt“, Die Zahnarztwoche Heft 33/1999
  • „Wie sich der Zahnarzt gegenüber dem MDK verhalten sollte“, Die Zahnarztwoche Heft 16/1999
  • “Haftpflichtversicherung zahlt nicht alles”, Die Zahnarztwoche, Heft 14/1999
  • „Praxen müssen wachsen dürfen“, Die Zahnarztwoche Heft 14/1999
  • „350.000 degressionsfreie Punkte nur bei ganzjähriger Tätigkeit“, Die Zahnarztwoche Heft 3/1999

1998

  • „Fremdkassenleistungen dürfen nicht schlechter honoriert werden“, Die Zahnarztwoche Heft 51/1998
  • „Werbung für Dritte ist im Wartezimmer nicht erlaubt“, Die Zahnarztwoche Heft 28/1998
  • “Vorsicht bei gerichtlichen Äußerungen”, Die Zahnarztwoche, Heft 22/1998